Birk‘s Kolumne

Depositphotos_4596980_M

"Polizeikontrolle"

Stefan, Grieche, Student, fährt Auto. Anderer Wagen nimmt ihm Vorfahrt, zerkratzt ihm rechte Seite, dallt rechte Vordertür. Polizei, gerufen, nimmt Unfall auf. Sofort ist klar, Stefan trifft keine Schuld.
Polizistin füllt Unfallkarte für Versicherung aus, ist freundlich und hilfsbereit, erklärt Stefan, was er der Versicherung melden muss.
Stefan sorgt sich den Schaden ersetzt zu bekommen. Sie beruhigt ihn, wünscht ihm alles Gute.
Zwei Monate später, nachts, halb Drei Uhr, Verkehrskontrolle.
„Fahrzeugschein, Führerschein!“ meint Polizist. Stefan öffnet Handschuhfach, holt Papiere raus. Polizist ruft Kollegin herbei. „Schau mal, hier im Handschuhfach liegt eine Unfallkarte unterschrieben von dir!“
Polizistin kommt, lächelt: „Kennen Sie mich noch! Habe vor zwei Monaten ihren Unfall aufgenommen!“
Stefan bejaht, unsicher was jetzt geschieht.
Sie fragt: „Wie ist’s mit der Versicherung gelaufen? Haben sie ihr Geld bekommen?“
„Ja,“ meint Stefan, „aber die Reparatur in der Werkstatt war zu teuer, habe es selbst repariert.“
Zeigt auf rechte Vordertür.
„Polizistin lacht, ruft Kollegen. Kommt, lacht auch. Sie: „Darf ich ein Foto machen?“ „Klar“, sagt Stefan. “Muß ich den Kollegen zeigen! Kann ich das auf Intergram posten!“ Stefan grinst: „Gerne!“
Auf der rechten noch gedallten Autotür klebt als Zeichen seiner Reparatur ein daumengroßes Heftpflaster.

MäulesMühle

Bei der Mäulesmühle handelt es sich um ein schwäbisches Volkstheater. Seit Jahren schreibt Klaus Birk für "Hannes und der Bürgermeister". Hier erfahren Sie mehr.

VFB Stuttgart

Der Birk ballert beim VFB. Nicht auf dem Platz, sondern in BUSINESS aktuell. Hier gelangen Sie zum Newsletter. Da können Sie dann lesen, was der Birk losgeballert hat.

Olé (oje) VFB.